Pflichtinformationen

tcsb - Pflichtinformationen

Vorvertragliche Pflichtinformationen nach §246a §1 EGBGB (permanent erreichbar auf jeder Seite, 2.Menüzeile, rechts oder auch https://www.tcsb.de/shop_content.php?coID=97)

Nachstehend sind alle tcsb betreffenden vorvertraglichen Pflichtinformationen hier zusammengefasst. Reihenfolge wie im Bundesgesetzblatt (BgBl) vom 27. September 2013. Sie finden die Informationen auch innerhalb der einzelnen Webseiten wie z.B. Impressum, AGB, etc.

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren:
Alle wesentlichen Eigenschaften der in unserem Shop angebotenen Artikel finden Sie jeweils auf der Artikeldetailseite.

2. + 3. Identität des Unternehmens: (siehe auch Impressum)
tcsb® Silke Böhner e.K., Hirtenackerstrasse 15, D-95463 Bindlach
Telefon: +49 (0)9208-587888 oder 0175-9071070 / Fax: + 49 (0)9208-587889
Handelsregister: Amtsgericht Bayreuth, HRA 3156
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27a UStG: DE813256399
E-Mail: info@tcsb.de
Vertretungsberechtigt: Silke Böhner und Gerhard Strecker, Adresse wie tcsb
Verantwortlicher für den Inhalt: Silke Böhner und Gerhard Strecker (Anschrift s.o.)

4. Gesamtpreis der Waren:
Wird auf der Bestellseite (Checkout) ausgewiesen.
Bestellungen aus dem Ausland unterliegen dem deutschen Steuerrecht. Anfallende Zölle, Steuern und andere Abgaben sind nicht in unseren Preisen enthalten sondern durch den Besteller bei der Einfuhr zu entrichten.

5. Unbefristeter Vertrag oder Abo-Vertrag: Entfällt.

6. Mehrkosten Fernkommunikationsmittel:
Entfällt. Es fallen nur die Kosten für die bloße Nutzung des Fernkommunikationsmittels an.

7. Akzeptierte Zahlungsmittel und Kosten (Details siehe https://www.tcsb.de/shop_content.php?coID=88)
Barzahlung bei Abholung.
Barzahlung per Brief / Einschreiben (keine Haftung bei Verlust !)
Vorkasse per Überweisung.
Zahlung per Nachnahme.
Zahlung per PayPal.

Barzahlung bei Abholung: Sofort rein netto bei Entgegennahme der Ware(n).

Barzahlung per Brief / Einschreiben:
Rein netto. Bitte fügen Sie eine Kopie unserer Auftragsbestätigung bei. ACHTUNG !: Keine Haftung bei Verlust. Es ist schon vorgekommen (insbesondere bei Sendungen aus dem Ausland), dass der Umschlag bei uns ankommt, der Geldinhalt jedoch entwendet wurde.

Vorkasse per Überweisung:
Per Überweisung auf unser angegbenes Konto. Die Lieferung der Ware(n) erfolgt innerhalb der auf der Bestellseite ausgewiesenen Lieferzeit nach Gutschrift auf unserem Konto.

Zahlung per Nachnahme: Dieser Service ist nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Bei Lieferungen per Nachnahme werden von DHL nur Zahlungen des Gesamtbetrages in bar akzeptiert, Kreditkarten oder Schecks sind nicht möglich.
Wir berechnen eine Nachnahmegebühr von EUR 4,30 inkl. MwSt., dieser Betrag wird auf der Rechnung ausgewiesen. Der Paketdienst von DHL erhebt bei Zustellung zusätzlich ein Übermittlungsentgelt in Höhe von EUR 2,00. Das Übermittlungsentgeld wird NICHT auf Ihrer Rechnung ausgewiesen !

Zahlung per PayPal: Den Bezahllink zu PayPal erhalten Sie mit unserer Auftragsbestätigung (NICHT Bestellbestätigung).
ACHTUNG ! Die über unsere Auftragsbestätigung rechtsverbindlich angenommene Bestellung (= Zeitpunkt des Vertragsschlusses) gilt nur für die vom Besteller im Shop-Formular „Bestellungen“ eingetragenen Daten. Eine davon abweichende Rechnungs- und/ oder Lieferadresse wird bei PAYPAL-Zahlungen (alternative Lieferadresse) von uns nicht akzeptiert und führt unmittelbar zur Stornierung der Bestellung(en) mit PAYPAL-Zahlung. Über PAYPAL bereits bezahlte Beträge werden umgehend zurückerstattet.

Umgang mit Beschwerden: (siehe auch Impressum)
Für Fragen, Mitteilungen, Beschwerden, Reklamationen, etc. erreichen Sie uns telefonisch täglich von 09.30 - 11.30 Uhr und 15.00 - 16.30 Uhr. (Kosten für Anrufe gemäß Preisliste des jeweiligen Anbieters, gerne rufen wir Sie auch kostenfrei zurück (nur innerhalb Deutschlands auf dem Festnetz). Weiterhin steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung. Sie können uns gerne auch per Fax oder email kontaktieren.

Beschwerdeverfahren:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

8. Mängelhaftungsrecht: (siehe auch AGB)
Die Rechte des Kunden bei Mängeln bestimmt sich nach den gesetzlichen Regelungen.

9. Gewährleistung, Kundendienst:
Gewährleistung:
Es gilt die gesetzliche Gewährleistung.
Kundendienst:
Für Fragen, Mitteilungen, Beschwerden, Reklamationen, etc. erreichen Sie uns telefonisch täglich von 09.30 - 11.30 Uhr und 15.00 - 16.30 Uhr. (Kosten für Anrufe gemäß Preisliste des jeweiligen Anbieters, gerne rufen wir Sie auch kostenfrei zurück (nur innerhalb Deutschlands auf dem Festnetz). Weiterhin steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung. Sie können uns gerne auch per Fax oder email kontaktieren.

10. Verhaltenskodizies:
Wir unterliegen keinen Verhaltenskodizies.

11. Vertragslaufzeiten, unbefristete Verträge, sich automatisch verlängerte Verträge: Entfällt.

12. Mindestdauer von Verpflichtungen: Entfällt.

13. Kautionen oder andere finanzielle Sicherheiten: Entfällt.

14. Funktionsweise Inhalte, Schutzmaßnahmen: Entfällt.

15. Interoperabilität / Kompatibilität von digitalen Inhalte mit Hard- und Software: Entfällt.

16. Außergerichtliches Beschwerde- und Rechtshilfeverfahren: Siehe Beschwerdeverfsahren.

16.1 Widerrufsbelehrung: https://www.tcsb.de/shop_content.php?coID=9

Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht (nur gültig für Verbraucher in Sinne §13 BGB):
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

tcsb Silke Böhner e.K.                        
Silke Böhner                                       
Hirtenackerstrasse 15                         
D-95463 Bindlach
Telefon: +49 (0)9208-587888
Fax: +49 (0)9208-587889
E-Mail: info@tcsb.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular auch auf unserer Webseite https://www.tcsb.de/downloads/Widerrufsformular_DE.pdf downloaden und per E-Mail an uns senden.
Wir werden Ihnen den Eingang Ihres Widerrufes unverzüglich (z.B. per E -Mail) bestätigen.

Zur Wahrung  der Widerrufsfrist  reicht  es  aus,  dass  Sie  die  Mitteilung  über  die  Ausübung  des
Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung  über Ihren Widerruf  dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen  zur  Prüfung  der  Beschaffenheit,  Eigenschaften  und  Funktionsweise  der  Waren  nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht,  soweit  die  Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

1.  Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht  vorgefertigt  sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

2.  Verträge zur Lieferung versiegelter  Waren, die aus  Gründen  des  Gesundheitsschutzes   oder der Hygiene nicht  zur Rückgabe  geeignet  sind, wenn ihre Versiegelung  nach  der  Lieferung entfernt wurde. (Hinweis: Derzeit sind alle von tcsb angebotenen Artikel nicht versiegelt).

3.  Verträge  zur   Lieferung  von   Waren,   wenn   diese  nach  der   Lieferung  auf  Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Ende der Widerrufsbelehrung

Vorvertragliche Pflichtinformationen nach §246c §1 EGBGB
Folgende technische Schritte führen zu einem Vetragsschluss:

- Artikel in den Warenkorb legen, bitte Ausführungshinweise /-hilfen dazu beachten um Fehler zu vermeiden.
  Bereits hier besteht die Möglichkeit, Korrekturen vorzunehmen.
- alle Waren im Warenkorb: Nächster Schritt: Weiter zur Kasse, ggf. müssen Sie sich jetzt anmelden.
- Warenkorb nochmals aufrufen oder direkt zur Kasse gehen (1. Menüzeile: Warenkorb bzw. Kasse)
- Versandoption auswählen
- Zahlungsweise auswählen, ggf. angebotene Änderungen vornehmen. Evtl. Anmerkungen eingeben.
- Widerrufsrecht und AGB lesen und bestätigen, ohne Bestätigung kann der Bestellvorgang nicht fortgesetzt   werden.
- Bestellung prüfen mit der Möglichkeit, Änderungen vornehmen zu können.
- Button anklicken: Zahlungspflichtig bestellen.

Sie erhalten unverzüglich eine Bestellbestätigung per E-mail. Bestandteile dieser sind der Inhalte der Bestellseite, die Widerrufsbelehrung mit dem Muster-Widerrufsformular, unsere Datenschutzerklärung sowie unsere AGB im .pdf-Format.

Die Bestellbestätigung ist KEINE Auftragsbestätigung !

Wir prüfen Ihre Bestellung auf Vollständigkeit und mögliche einwandfreie Ausführung der Bestellung. Falls Rückfragen erforderlich sind, wenden wir uns per E-mail, Telefon oder Fax bzw. im Einzelfall auch schriftlich an den Besteller.

Nehmen wir die Bestellung an, so erhält der Besteller von uns eine AUFTRAGSBESTÄTIGUNG per E-mail, Fax oder auch schriftlich. Bestandteile der Auftragsbestätigung sind folgende beigefügte pdf-Dateianhänge:
- Auftragsbestätigung (die inhaltliche Wiedergabe der Bestellseite)
- Widerrufsbelehrung mit Widerrufsformular
- Datenschutzerklärung
- AGB
- Zusatztext zur Auftragsbestätigung, dieser beihaltet nur Hinweise zur Abwicklung der Bestellung.
Die Dateianhänge sind rechtlicher Bestandteil unserer Auftragsbestätigung.

Vertragsschluss:
Die Darstellung der Waren in Katalog oder Online-Shop beinhaltet kein bindendes Angebot des Anbieters. Es handelt sich hierbei vielmehr um eine Aufforderung an den Kunden, dem Anbieter ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.
Jede Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellte Ware dar. Durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ im Online-Shop gibt der Kunde ein solches Angebot zum Erwerb der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Damit erkennt der Kunde auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.
tcsb wird den Zugang der Bestellung des Kunden in Textform (z. B. Fax oder E-Mail) bestätigen. Diese Zugangsbestätigung stellt aber noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar.
Der Kaufvertrag kommt jedoch erst zustande, indem der Anbieter dem Kunden eine ausdrückliche Auftragsbestätigung übermittelt.
Der Erhalt unserer Auftragsbestätigung stellt den Zeitpunkt des Vertragsschlusses dar.
Ausnahme: Bei Kunden die ein Kundenkonto haben, kann die Ware nach Absprache auch direkt ohne Auftragsbestätigung versandt werden. In diesem Fall stellt die Entgegennahme der Ware durch den Kunden oder dessen Bevollmächtigten den Zeitpunkt des Vetragsschlusses dar.

Speicherung des Vertragstextes:
Die Kunden- und Bestelldaten (Kundenkonto, Gastkonto, Bestellbestätigung und Auftragsbestätigung) werden bei uns gespeichert. Hat der Besteller ein Kundenkonto angelegt, so kann er dies selbst bearbeiten oder auch seinen Account unter Anmeldung/Ihr Konto löschen. Sie können uns auch jederzeit dazu über unser Kontaktformular oder per E-mail auffordern, Ihre Daten kostenfrei zu löschen. Die Löschung wird per E-mail bestätigt. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder auch zu Werbezwecken unsererseits erfolgt nicht.

Vertragssprache:
Die Vertragssprache ist deutsch. Texte in anderen Sprachen dienen lediglich der Information und sind nicht rechtsverbindlich.

Vorvertragliche Pflichtinformationen zusätzlich zu den Angaben nach §312i BGB
In unserem Shop bestehen Lieferbeschränkungen.
Postfachsendungen sind nicht möglich.
Länder, in die wir liefern, sind bei den Service-/ Versandkosten aufgeführt.

Weitere Informationen:

Wir bitten um Beachtung: Teillieferungen von Bestellungen erfolgen nicht.

V 1.3


Zurück
 
Alle Informationen und Serviceleistungen rund um Ihren Einkauf bei tcsb e.K.
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Angaben zu den tcsb-Materialien
Auftragsbestätigung
Bannerwerbung
Bedienungshilfe des Shops
Bestellbestätigung
Callback-Service
Copyright
Datenschutz
Detailsuche von Artikeln
Diskretion
Direkteinkauf bei uns


Empfehlungen / Partner
FAQ
Formulare / downloads
Gästebuch
Ihr Konto/Anmeldung
Impressum

Kasse

Kontakt, Kundenhotline, Beschwerden

Pflege- und Waschhinweise
Pflichtinformationen
Preisangabenverordnung (PAngV)
Rücksendungen

Sendungsverfolgung
Service- und Versandkosten
Sitemap
Über uns
Verpackungsverordnung
Versandpartner
Vertragsabschluss
Warenkorb
Widerrufsrecht
Widerrufsformular
Zahlungsinformationen